/sites/www.akademie-heidelberg.de/themes/akadhd/css/style.css

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Rechtswissen für Assistenz und Sekretariat

Donnerstag, 16. Nov. 2017 - Freitag, 17. Nov. 2017
Mannheim

Themen:

  • Rechtliche Grundlagen und Grundprinzipien
  • Grundlagen des Vertragsrechts
  • Die Vollmacht – Wer darf was unterschreiben?
  • "In guter Gesellschaft" – Gesellschaftsrecht für die Assistenz
  • M&A: Alles, was Sie über Fusionen und Übernahmen wissen müssen!
  • So können Sie Handelsregister-Verfahren selbständig bearbeiten
  • Corporate Governance und Compliance im Blickpunkt
  • Arbeitsrecht: Alles Wesentliche zu Stellenanzeige, Arbeitsvertrag und Kündigung
  • Mediation – Konflikte vor Gericht verhindern

"Schweigen ist Zustimmung" - dieser Satz aus dem Kaufvertragsrecht ist beispielhaft dafür, wie schnell man in ein Rechtsgeschäft verwickelt werden kann, ohne es zu wollen. In den Unternehmen haben alle unternehmensinternen und -externen Vorgänge einen rechtlichen Hintergrund. Selbst ein einfacher Werbebrief oder ein Antwortschreiben auf eine Bewerbung enthält Stolperfallen, deren Unkenntnis hohe Folgekosten verursachen können.

Zusätzlich sorgen die vielen Fachbegriffe für Verwirrung – und das ganz ohne Grund, denn oft verbergen sich hinter den Schlagwörtern ganz einfache Sachverhalte!

Bei diesem Intensiv-Seminar erhalten Sie in nur zwei Tagen einen umfassenden Einblick in die wesentlichen Rechtsgebiete – vom Vertragsrecht über das Gesellschaftsrecht bis hin zum Arbeitsrecht. Die komplexen Themengebiete werden durch viele Beispiele illustriert. Dadurch ist ein hoher Praxistransfer gewährleistet.

Nach dem Seminar sind Sie sicher in der Anwendung der für Sie wesentlichen juristischen Grundlagen. Dadurch stärken Sie Ihre Fachkompetenz und können Ihre Vorgesetzten sowie Ihre Abteilung aktiv und selbständig unterstützen.

Veranstaltungstermin und -ort:

Donnerstag, 16. Nov. 2017 - Freitag, 17. Nov. 2017

Radisson Blu Hotel Mannheim

Q7, 27

68181 Mannheim

Referenten:

RAin Dr. Heike Christiane Lamadé

Seniorpartnerin

Kanzlei Lamadé & Kollegen

RA Prof. Dr. Stephan Pfaff

Professor für Wirtschaftsrecht

SRH Hochschule Heidelberg

Helma Quentmeier

Referentin im Bereich Compliance

Bayer AG

RA Boris Wein

Leiter Arbeitsrecht

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Teilnahmegebühr:

EUR 1.390,– (zzgl. gesetzl. USt). Die Teilnahmegebühr beinhaltet die gemeinsamen Mittagessen, Seminargetränke, Pausenerfrischungen sowie die Dokumentation.

Sonderkonditionen:

Bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Teilnehmer aus einem Unternehmen beträgt die Gebühr für den zweiten Teilnehmer nur EUR 1.190-. Für den dritten und jeden weiteren Teilnehmer aus einem Unternehmen beträgt die Gebühr nur noch EUR 990,- (jeweils zzgl. gesetzl. USt).

Online Buchen

Hier gelangen Sie zum Formular für Ihre unkomplizierte Anmeldung.

Prospekt-Download

Zusätzliche Informationen erhalten Sie hier als PDF zum bequemen Download.